itemscope="itemscope" itemtype="https://schema.org/WebPage" data-adminbar="">

Story & Philosophie

Begonnen hat es für den BrauSchneider Gründer Michael Schneider vor 15 Jahren. Neben vielen Auslandsaufenthalten waren besonders England, USA und Kanada Craft-Beer prägend. Unglaubliche Biere in einer Vielfalt an Geschmack, Aroma, Stärke und Farbe – nicht vergleichbar mit dem, was Michi von Daheim kannte. So ist diese Idee von besonderem Bier entstanden und es gibt nichts Stärkeres als eine wachsende Idee.

Nachdem Hobbybetrieb und Hausbrauerei zu klein geworden sind, haben wir uns entschlossen diese Idee von “BrauSchneider“ Bier zu professionalisieren. Der Zeitpunkt war gut, Michael Schneider beendete seine Karriere nach 20-jähriger Tätigkeit in führenden Management-Positionen in internationalen Konzernen und gründete ein eigenes Unternehmen, die Firma BrauSchneider. Karin und Peter Bruckner gaben ihm die freie Kapazität ihrer neuen Brauerei – dem Erzbräu und nahmen ihn als Gastbrauer in Gaming auf.

Michi und Felix

So haben wir losgelegt. Mit einer klaren Vorstellung von dem, wie BrauSchneider Biere schmecken sollen: vielfältig, aromatisch mit ausgeprägten, sortenspezifischen Hopfenaromen, zugänglicher Bitterung, angenehm vollmundig und leicht trinkbar, echtes Craft-Beer eben – handwerklich erzeugt, kreative Rezepturen, beste Ingredienzien und weit, weit weg vom Einheitsgeschmack.

Ganz nach unserem Motto: „Der Stoff aus dem echte Biere sind.“